Wer wir sind

„Bürger für Natur und Umweltschutz“ (BNU)

Die BNU besteht als lokale Bürgerinitiative in Holzgerlingen seit 1984. Sie entstand damals aus Enttäuschung über das Versagen von Freien Wählern, CDU und SPD im Holzgerlinger Gemeinderat, die keine Konsequenzen aus Ölkrise, Waldsterben und Artenschwund zu ziehen bereit waren.

Heute sind wir auf kommunalpolitischer Ebene mit fast einem Drittel der 18 Gemeinderatssitze etabliert und wirken aktiv und erfolgreich an der Weiterentwicklung und Gestaltung Holzgerlingens mit. Zur BNU-Fraktion gehören neben dem Vorsitzenden Walter Hahn, Sabine Bieber-Rodewald, Marianne Marks, Heinz Renz und Jens Uwe Renz.

Die aktuelle BNU Fraktion im Gemeinderat
( v.l.: Jens-Uwe Renz, Marianne Marks, Sabine Bieber-Rodewald, Walter Hahn und Heinz Renz)

Hier finden Sie zu unseren 17 Kandidat*innen zur Kommunalwahl 2019

Der BNU-Leitungskreis, der von Antonietta Scarano Salemi geleitet wird, organisiert Kampagnen, informative Veranstaltungen und Feste.

Uns alle verbindet die Sorge um den Erhalt der Schöpfung. Die uns geschenkten natürlichen Lebensgrundlagen zu schützen und der bedrohlichen Klimaerwärmung, so weit das auf kommunaler Ebene geht, entgegenzuwirken und Folgen abzufedern, ist unser Ziel.

Um dies zu erreichen freuen wir uns immer über neue MitstreiterInnen!

Kommentare sind geschlossen.